Kita "Nord-West"

Anschrift

Kita Nord-West
Kapellenstraße 12 a
76863 Herxheim
Tel. 0 72 76 / 62 33
Nord-West@herxheim.de

Leitung

Eva Herzenstiel

Anzahl Plätze

100 Plätze in 4 Gruppen
für Kinder von 2 bis 6 Jahren

Öffnungszeiten

  • Regelöffnungszeit:
    8:00-12:00 Uhr und 14:00-16:00 Uhr

  • Flexible Öffnungszeit:
    7:30-12:30 Uhr und 13:30-16:30 Uhr

  • Ganztagsöffnungszeit:
    7:30 Uhr bis 16:30 Uhr

„Ich glaube, dass Erziehung Liebe zum Ziel haben muss.“ (Astrid Lindgren)

Herzlich Willkommen in der Kindertagesstätte Nord-West!
Schön, dass Sie da sind – wir freuen uns über Ihr Interesse und laden Sie ein, sich bei uns umzusehen. Sie finden hier erste wichtige Informationen. Bitte bedenken Sie jedoch, dass kein noch so ausführlicher Text das persönliche Gespräch und die eigenen Eindrücke ersetzen können. Schauen Sie vorbei und besuchen Sie uns. Sie können sich in jedem Fall mit Ihren Fragen an uns wenden.
Ihr Team von der KiTa Nord-West

Der Kindergarten

Seit 1984 begleiten wir unsere Kinder bis zum Schuleintritt auf ihrer Entdeckungsreise durch das Abenteuer Leben. Heute bieten wir 125 Kindern in 5 Gruppen Raum zum Entdecken, Spielen und Entfalten im Haus, im Wald und in unserem Naturgarten.

Unser Leitbild

Für uns steht das Kind im Mittelpunkt – seine Fähigkeiten und Bedürfnisse.  Jedes Kind ist einzigartig und diese Individualität mit Wertschätzung, Liebe und Respekt zu begegnen, liegt uns besonders am Herzen.
Dieses Leitbild möchten wir gemeinsam mit Ihnen als Eltern in unserem Praxisalltag umsetzen.
Die Nähe und Bindung zu den Kindern kann uns nur gelingen, wenn auch Sie sich als Eltern bei uns wohlfühlen. Daher ist für uns der enge Kontakt und der Austausch von großer Bedeutung.

Unser pädagogisches Konzept

Unser Kindergarten ist ein Ort der Begegnung. Wir möchten gemeinsam mit unseren Kindern entdecken, spielen, lernen, lachen. Dabei beobachten wir, dass die Welt unserer Kinder sich verändert. Diesen Wandel müssen wir in unserer Arbeit berücksichtigen. Das soziale Miteinander, Nachhaltigkeit und Vielfalt sind wichtige Themen, die uns begleiten.
Wir arbeiten auf Basis des Situationsansatzes und füllen diesen mit unterschiedlichen pädagogischen Konzepten aus. Bei allen Ansätzen ist uns eines wichtig: Die Kinder haben eine Stimme und sie haben das Recht auf Mitbestimmung.
Wir wünschen uns, dass unsere Kinder als positiv gestärkte, dem Alter entsprechend selbständige, kritische aber auch offene Menschen die Schulzeit beginnen können.

Unsere Schwerpunkte

Malen und bildnerisches Gestalten:
Kreativität ist wichtig, sie hilft den Kindern Ideen zu entwickeln, Lösungen zu finden und eigene Vorstellungen zu äußern. Einen Impuls setzt die gruppenübergreifende Arbeit in kreativem Gestalten. Neben dem technischen und gestalterischen Aspekt haben die Kinder die Möglichkeit eigene Gefühle und Erfahrungen bildnerisch auszudrücken und sich künstlerisch zu entfalten, ihre Wahrnehmung für Ästhetik zu entwickeln. Zeichnen und Basteln nach Schablone wenden wir selten an.
Durch Bildbetrachtung bekannter Künstler möchten wir unseren Kindern zudem einen Zugang zur Kunst der Erwachsenen ermöglichen und somit das Interesse an Kunst und Kultur der Zeitgeschichte wecken.

Wald- und Naturpädagogik:
"Wir schützen das, was wir kennen und lieben gelernt haben!"
Unter diesem Motto bieten wir ganzjährig Walderlebnistage und naturbezogene Projekte für alle Altersgruppen an. Ihr Kind findet an unserem schönen Waldplatz und unserem Naturgarten eine ideale Umgebung für ganzheitliche Erfahrungen, die es mitgestalten und mitentscheiden kann. Wir erleben gemeinsam die Jahreszeiten, greifen Situationen auf, um die Kinder in ihrer Neugier, Begeisterung, ihrem Wissens- und Forschungsdrang zu begleiten und zu unterstützen.
Es liegt uns am Herzen die Liebe zur Natur und Umwelt zu wecken und Ihr Kind spielerisch und mit allen Sinnen erlebend für einen verantwortungsvollen und achtsamen Umgang mit der Natur und den natürlichen Grundlagen zu sensibilisieren.