Aktuelle Veranstaltungen

Aktuelle Veranstaltungen der Ortsgemeinde Herxheim finden Sie hier im Veranstaltungskalender: www.vg-herxheim.de/veranstaltungskalender/

Verbandsgemeinde Herxheim

www.vg-herxheim.de

Tourismus-Informationen

Homepage des Vereins SÜW
Weiterleitung zur Homepage des Vereins SÜW

Herxheim blüht

Logo Herxheim blüht

Flüchtlingshilfe

Frühlingsmarkt & Verkaufsoffener Sonntag

11.05.2019 – 14.05.2019

Herxheim

vom 11.05 - 14.05.2019, Verkaufsoffener Sonntag und Bauernmarkt am 12.05.2019

Die Ortsgemeinde Herxheim lädt auch dieses Jahr wieder gemeinsam mit dem Festwirt, SV Viktoria, zum traditionellen Herxheimer Frühlingsmarkt ein. Unsere Besucher erwartet ein großes Angebot, das sie auf einem kurzweiligen und angenehmen Rundgang durch unsere Ortsmitte genießen können.

Am Samstag, den 11. Mai gibt es vor der offiziellen Eröffnung um 16 Uhr einen Festumzug zum Kerweplatz, begleitet durch den Fanfarenzug. Gestartet wird in der Richard-Flick-Straße an der KiTa St. Josef. Alle sind herzlich eingeladen mit uns von dort aus zum Festzelt zu laufen! Am Festzelt angekommen, beginnt die offizielle Eröffnung mit einem musikalischen Auftritt des Fanfarenzugs. Daraufhin gibt Ortsbürgermeister Franz-Ludwig Trauth, gemeinsam mit dem Festwirt, den Startschuss für das Kerwe-Wochenende und lädt zu Freibier, Brezeln sowie alkoholfreien Getränken für die Kinder ein.  

Mit vielen Attraktionen lockt der Vergnügungspark große und kleine Besucher. Am Kerwedienstag, 14. Mai, bieten unsere Schausteller wieder einen Familientag an, bei dem sich die Kerwefans auf Sonderaktionen bei den Fahrgeschäften und Schaustellern freuen dürfen. Was nicht fehlen darf auf dem Herxheimer Frühlingsmarkt ist das gastronomische Angebot. Nach einem Spaziergang über den Festplatz, bewirtet die SV Viktoria unsere Gäste in gemütlicher Atmosphäre mit Pfälzer Küche und kühlen Getränken.

Unter dem Motto „Herxheimer Frühlingsmarkt – Schauen-Entdecken-Erleben“ können die Besucher am verkaufsoffenen Sonntag, 12. Mai, zwischen 13 und 18 Uhr auf der zur Fußgängerzone umfunktionierten Hauptstraße bummeln. Zwischen Einkaufsmeile und Festplatz werden auf dem traditionellen Bauernmarkt von 12 bis 18 Uhr diverse Köstlichkeiten und Selbstgemachtes angeboten. Neben diversen Obst- und Gemüsesorten, Gewürzen, Käse und Dampfnudeln, findet man auch handgemachte Bonbons, Honig sowie Deko und Schmuck aus Naturmaterialien, handgemachte Holzportemonnaies („Bimbesbox“) und Selbstgenähtes.  

Für alle Kunstliebhaber haben wir eine besondere Ausstellung in der Villa Wieser zu Gast. Das Künstlerpaar Gaby Burckhardt und Wolfgang Scherieble präsentiert seine Ausstellung „hand*arbeit – ein künstlerischer Dialog“. Stickereien werden von Gaby Burckhardt als Sprachbotschaften eingesetzt. Mittels traditioneller Kreuzstichtechnik bildet sie Texte als QR-Codes ab. Die digitalisierte Darstellung ist mittels Smartphone-App zu decodieren. Es ergibt sich so eine neue Lesart unseres Kulturerbes: Gedichte aus 500 Jahren bilden den Beitrag für die Ausstellung in der Villa Wieser. Wolfgang Scherieble verarbeitet ausgemusterte Alltagsgegenstände zu Objekten und Installationen. Im Arbeitsprozess werden die Fundstücke oft umgestaltet oder neu zusammengesetzt und entwickeln dadurch neue erzählerische Facetten.

Speziell für diese Ausstellung lässt das Paar die Arbeiten in Dialog zueinander treten und erstellt so eine neue gemeinsame Installation. Die Ausstellung kann an diesem Sonntag von 13 bis 18 Uhr besichtigt werden. Interessierte sind aber auch gerne herzlich zur Vernissage am Freitag, den 10. Mai oder zur Finissage am 02. Juni eingeladen sowie innerhalb dieses Zeitraums jeden Samstag von 16 bis 18 Uhr und jeden Sonntag von 14 bis 18 Uhr.

In unserem Museum könnt ihr an diesem Tag in die Steinzeit reisen! Die Besucher erwartet eine Taststation, bei der steinzeitliche Materialien erfühlt werden können. Für alle die lieber basteln, gibt es einen kleinen Workshop, bei dem man seinen eigenen Steinzeitschmuck herstellen kann. Und wie wäre es mit einer Schnitzeljagd durch die Sonderausstellung „Schlange – König – Heldin. Spiele in der Kulturgeschichte“? Teilnahme ohne Voranmeldung und ohne Vorkenntnisse.
Schnitzeljagd und Taststation richten sich vor allem an Kinder/Jugendliche, aber auch Erwachsene sind an allen Stationen herzlich willkommen!


Die Ökumenische Sozialstation Herxheim, Käsgasse 15, bietet von 14:00 bis 17:00 Uhr die Möglichkeit, die Tagesbetreuung „Leuchtturm“ kennenzulernen.  Um 15:00 Uhr findet ein Vortrag „Ja zum Leben trotz Demenz“ statt.

 

Für alle, die eine Auszeit benötigen oder eine kleine Rundfahrt durch Herxheim machen möchten, steht am Kerwesonntag unser Herxheimer Bähne’l zur Verfügung.

Damit auch unsere Senioren nicht zu kurz kommen, bietet der Förderverein des Altenzentrums St. Josef in seinem beliebten Straßencafé Kaffee und Kuchen an, dessen Erlös für die medizinisch-therapeutische Betreuung der Heimbewohner gespendet wird.

Am Kerwe-Dienstag, den 14. Mai, findet der altbekannte und beliebte Seniorennachmittag in der Festhalle statt. Ab 14:30 Uhr sind alle eingeladen bei stimmungsvoller Musik gemeinsam zu singen und zu tanzen sowie bei Kaffee, Kuchen, Getränken und kleinen Snacks ein gemütliches Beisammensein zu genießen. 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch und wünschen Ihnen viel Vergnügen auf dem Frühlingsmarkt!

 

Öffnungszeiten des Marktes: täglich 14 – mind. 21 Uhr!

Weitere Informationen:

Zurück zur Übersicht