Altenzentrum St. Josef

Anschrift

Altenzentrum St. Josef
Richard-Flick-Straße 2
76863 Herxheim
Telefon: 07276 / 9 29 39 -0
Fax: 07276 / 9 29 39 -199
info@altenzentrum-herxheim.de
www.altenzentrum-herxheim.de

Altenzentrum St. Josef

Das Altenzentrum St. Josef ist eine Einrichtung der Ortsgemeinde Herxheim, die über mehr als 100 vollstationäre Pflegeplätze verfügt. Davon stehen in der Lebensgemeinschaft für demente Bewohner 13 Einzelzimmer für demenzerkrankte Menschen zur Verfügung. Darüber hinaus bietet das Altenzentrum vier Kurzzeitpflegeplätze und fünf Tagespflegeplätze an. Das Ziel des Altenzentrums ist es, die Einzigartigkeit jedes Bewohners zu achten, auf seine Wünsche einzugehen und das Miteinander so zu gestalten, dass die persönlichen Gewohnheiten des Einzelnen bestmöglich beibehalten werden können. Dazu zählt auch, dass die Bewohner ihren Tagesablauf, so weit wie möglich, selbst organisieren können.

Über 100 Mitarbeiter und mehr als 65 ehrenamtliche Helfer unterstützen die Bewohnerinnen und Bewohner in der Grund- und Behandlungspflege, sorgen für das leibliche Wohl, kümmern sich um die Wäsche und die Reinigung, bieten ein abwechslungsreiches Beschäftigungsangebot und erledigen den nötigen Schriftverkehr. Große Unterstützung erhält die Einrichtung außerdem durch den Förderverein St. Josef, dessen erklärtes Ziel es ist, die Menschenwürde auch im hohen Alter zu achten und stetige Verbesserung der Lebensqualität und der Pflegebedingungen im Altenzentrum St. Josef anzustreben.


Zur Namensänderung des Altenzentrums

Seit August 2012 ist unser Altenzentrum offiziell umbenannt. Der nicht mehr zeitgemäße Begriff „Heim“ war Anlass für den Gesetzgeber und letztlich auch für den Ortsgemeinderat Herxheim, die Einrichtung von "St. Josefsheim" in Altenzentrum „St. Josef“ umzubenennen.

Bei der Namensänderung war es allen Beteiligten wichtig, die Geschichte und die christliche Prägung unseres Hauses nicht zu vernachlässigen. Beides bleibt im Namen „St. Josef“ enthalten.

Die Webseite des Altenzentrums St. Josef Herxheim finden Sie hier